Eddi und Bella

Liebevolles Zuhause gefunden!

eddibella

Die Geschwister Edward (Rufname Eddi) und Bella wurden im Oktober 2010 geboren und hatten ein liebevolles Zuhause. Leider waren sie jedoch überfordert, als die Familie ein Baby bekam und konnten sich nicht mit dem Familienzuwachs arrangieren. Sie zogen sich völlig zurück und wurden daher schweren Herzens im September 2016 abgegeben.

Auf einer Pflegestelle warteten sie auf ein neues Zuhause. Da sie dort die nötige Ruhe haben, sind sie wieder richtig aufgeblüht.

Die beiden Maine-Coon-Mix sind reine Hauskatzen, am liebsten liegen sie in den Hängekuhlen am Kratzbaum oder gucken am Fenster spazieren. Eddi und Bella sind verschmust und verspielt, sie lieben und necken sich, und suchten daher nur zusammen einen ruhigeren Haushalt ohne kleine Kinder, den sie endlich im Dezember 2016 gefunden haben.